Verhaltensvereinbarung

Download Verhaltensvereinbarungen

 

Verhaltensvereinbarung

wirlehrer

  • bemühen uns um ein positives Unterrichtsklima und die Zusammenarbeit mit Eltern und Schülern.
  • gestalten unseren Unterricht lebendig, modern und heimatverbunden
  • bieten Förderunterricht an
  • beaufsichtigen Ihr Kind 15 Min. vor Unterrichtsbeginn, während des Unterrichts, in den Pausen
  • entlassen SchülerInnen bei Unterrichtsentfall nur mit schriftlichem Einverständnis der Eltern
  • verständigen Sie bei Unfällen, Unterrichtsänderungen, Schulveranstaltungen (Zeit, Ort, Treffpunkt, Entlassung), auftretenden Erziehungsschwierigkeiten, Gefährdung des Schulerfolges
  • Sie erreichen uns: an den Elternsprechtagen, vor und nach dem Unterricht, in Sprechstunden, nach Terminvereinbarung; bitte nicht während des Unterrichts!

wireltern

  • schicken unsere Kinder rechtzeitig in die Schule, sorgen für eine gesunde Jause
  • entschuldigen jedes Fernbleiben der Kinder sofort telefonisch und im Nachhinein schriftlich
  • achten auf den regelmäßigen Besuch von unverbindlichen Übungen
  • benützen das Mitteilungsheft als wichtiges Kommunikationsmittel
  • bezahlen Geldbeträge rechtzeitig
  • beschaffen die notwendigen Schulsachen und überprüfen sie auf Vollständigkeit
  • sorgen dafür, dass von unseren Kindern keine gefährlichen Gegenstände in die Schule mitgebracht werden (Taschenmesser, Feuerzeuge u.ä.)
  • übernehmen die Haftung für mitgenommene Wertgegenstände (Handy, Schmuck ) sowie für mutwillig zerstörtes Schuleigentum
  • nehmen das Informationsangebot der Schule-(Sprechtage, Elternversammlungen, Sprechstunden) an
  • unterstützen unsere Kinder, ihre schulischen Pflichten einzuhalten
wirschueler

  • kommen rechtzeitig in die Schule und geben bei Verspätung den Grund an
  • tragen im Schulgebäude Hausschuhe
  • kauen keinen Kaugummi
  • nehmen nach dem Einläuten der Unterrichtsstunde unseren Platz in der Klasse ein, beteiligen uns aktiv am Unterricht
  • verhalten uns rücksichtsvoll und unterlassen es im Schulhaus zu laufen oder zu raufen
  • machen niemandem durch übermäßiges Lärmen das Leben schwer (auch nicht in den Pausen)
  • trennen den Müll sorgfältig und hinterlassen das Klassenzimmer in ordentlichem Zustand
  • schalten im Unterricht das Handy aus
  • behandeln alles Eigentum der Schule sorgfältig
  • verlassen das Schulhaus nur am Ende des Unterrichts
  • verwenden die Toiletteanlagen nicht als Aufenthaltsraum und achten auf Sauberkeit.

Angebot

Förderunterricht

Mit unserem Förderunterricht bieten wir den Schülern Unterstützung bei Problemfächern an.

Weiterlesen

Chor

Lorem ipsum dolor amet consectetur adipiscing elit. Nunc mi dui placerat eu faucibus vel, efficitur quis magna. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada.

Weiterlesen

Musikunterricht

Lorem ipsum dolor amet consectetur adipiscing elit. Nunc mi dui placerat eu faucibus vel, efficitur quis magna. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada.

Weiterlesen

Gesunde Ernährung

Lorem ipsum dolor amet consectetur adipiscing elit. Nunc mi dui placerat eu faucibus vel, efficitur quis magna. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada.

Weiterlesen

 

Unsere Lehrer

OSR VDir Sigrid ROGETZER BEd

(Schulleitung)

Sprechstunde: täglich (nach telefonischer Vereinbarung)

Lisa Weber

(Klassenlehrerin der 1.ma; Chorleitung)

Sprechstunde: Donnerstag 08:30 - 09:20 Uhr

Silke Flieser

(Klassenlehrerin der 2.ma)

Sprechstunde: Donnerstag 9:25 - 10:15 Uhr

Herwig Panhofer

(Klassenlehrer der 3.ma)

Sprechstunde: Dienstag 8:30 - 9:20 Uhr

Julia Maier-Engelbrecht

(Klassenlehrerin der 4.ma)

Sprechstunde: Freitag 8:30 - 9:20 Uhr

Julia Hauswirtshofer

(Klassenlehrerin der 4.mb; Chorleitung)

Sprechstunde: Donnerstag 8:30 - 9:20 Uhr

Gertrude Eggbauer

(Werkerziehung, Gesunde Ernährung)

Gert Raithofer

(DAZ "Deutsch als Zweitsprache" und Bewegungscoach, Leseförderung)

Sonja Steinberger

(Sprachlehrerin)

Waltraud Krampl

(Beratungslehrerin)

Claudia Ressel

(Schulassistenz)

Doris Gruber-Peinhopf

(Religion röm.kath.)

Daniela Streissnig

(Religion evang. A.B.)

Andrea Planka

(Nachmittagsbetreuung)

Michael Mixner

(Schulwart)

Auszeichnungen

  • Die Bewegte Schule Österreich vergibt an jene Schulen ein Gütesiegel, die Bewegung als wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens aufgenommen haben. Die Musikvolksschule Mitterdorf wurde im Schuljahr 2017/2018 mit dem Gütesiegel der Stufe II ausgezeichnet. Bewegte Schule Gütesiegel  
    Gütesiegel Bewegte Schule
  • Ziel der steirischen Schulcharta ist es, ein optimales Zusammenarbeiten zwischen Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen zu fördern. Es werden jene Schulen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die Umsetzung bzw. die Mitwirkung einer funktionierenden Schulgemeinschaft verdient gemacht haben. Die Musikvolksschule Mitterdorf im Mürztal freut sich sehr über diese Auszeichnung.
    Steirische Schulcharta
  • Durch unseren Einsatz für den Buchklub leisten wir einen wertvollen Beitrag, Schülerinnen und Schüler beim Lesen lernen zu unterstützen sowie Freude am Lesen zu vermitteln. Wir sind stolz, als Buchklub Schule ausgezeichnet zu sein.

     
    Buchklub Schule
  • Wir sind eine Volksschule mit musikalischem Schwerpunkt, deshalb freut es uns ganz besonders dass wir bereits 7 mal in Folge mit dem Meistersinger Gütesiegel  ausgezeichnet worden zu sein.

    Meistersinger
  • Seit 2015 sind wir mit dem Schulsport Gütesiegel ausgezeichnet.
    Schulsport Gütesiegel
  • Seit mehreren Jahren werden wir von Styria Vitalis als Gesunde Schule ausgezeichnet. gesundeschule3  
    Gesunde Schule