„BEE-BOTS“ und „BLUE-BOTS“

Auch wir Lehrerinnen bilden uns ständig weiter. Diesmal stand die Fortsetzung im Bereich „Unterrichten mit digitalen Medien“ am Programm. Das Highlight des letzten Nachmittags war, das Kennenlernen und Ausprobieren von „bee-bots“ und „blue-bots“.  Dies sind kleine programmierbare Roboter.
Diese kleinen Bodenroboter bringen Kindern auf spielerische Art und Weise das Thema Programmierung näher.

Wie funktioniert der Blue-Bot Bodenroboter?
Er verfügt über die Richtungstasten Vorwärts, Rückwärts, Links- und Rechts-Drehung. Die Kinder können damit eine Abfolge von Bewegungen speichern. Der Blue-Bot führt diese Bewegungen schrittweise aus. Auf speziellen Matten oder mit zugehörigen Karten planen die Kinder den Weg zu einem vorgegebenen Ziel. Diese einfache Planung der Bewegungsabläufe entspricht bereits der algorithmischen Logik des Programmierens.

Wir hatten sichtlich Spaß daran es kennenzulernen und auszuprobieren.
Mittlerweile haben wir auch schon eigene „blue-bots“ in der Schule und werden eifrig programmieren.

 

Angebot

Unsere Lehrer

OSR VDir Sigrid ROGETZER BEd

(Schulleitung)

Sprechstunde: (täglich nach telefonischer Vereinbarung 03858/221611 oder 0699/13858019)

Veronika Illmaier

(Klassenführende Lehrerin in der 1. Klasse)

Sprechstunde: Freitag 09:25 - 10:15

Mag. Sandra Buchbauer

(Klassenlehrerin der 1. Klasse & Musik, BUS in 3. Klasse & IT in 4. Klasse)

Mag. Simone Glantschnig BEd

(Klassenlehrerin der 2. Klasse)

Sprechstunde: Montag 09:25 - 10:15

Auszeichnungen

  • Wir freuen uns über die Auszeichnung zur "EXPERT.SCHULE", die wir vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung für das Schuljahr 2020/21 erhalten haben.

     
    EXPERT.SCHULE
  • Wir freuen uns sehr, dieses Jahr mit dem MINT-Gütesiegel als Schule, die Mädchen und Burschen durch vielfältige Zugänge innovatives und begeisterndes Lernen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik bietet, ausgezeichnet worden zu sein.  
    MINT-GÜTESIEGEL
  •   Wir freuen uns sehr, von Styria Vitalis als Gesunde Schule ausgezeichnet worden zusein.gesundeschule3
    Gesunde Schule
  • Die Volksschule Veitsch hat im Zeitraum Oktober 2017 bis Juni 2018 das Jahresprojekt

    ZUKUNFTSFORSCHER UNTERWEGS

    mit Müllhexe Rosalie / Liese Esslinger, Mag. Lisa Novak und dem AWV Mürzverband durchgeführt und wird folglich zur Zukunftsforscher Schule ernannt.
    Zukunftsforscher unterwegs
  • Wir sorgen mit regelmäßigen Bewegungseinheiten für mehr Bewegung in unserer Schule.  
    Bewegungsland Steiermark
  • Die Bewegte Schule Österreich vergibt an jene Schulen ein Gütesiegel, die Bewegung als wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens aufgenommen haben. Die Volksschule Veitsch wurde im Schuljahr 2018 mit dem Gütesiegel der Stufe III ausgezeichnet.
    Bewegte Schule