Am Nachmittag

Leitung: Dagmar Windhaber
Tel.: 0699/11017839

Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Veitsch

Mein Name ist Dagmar Windhaber, ich bin mittlerweile 50 Jahre alt und leite seit 2015 die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Veitsch.

Eigentlich habe ich den Beruf der Einzelhandelskauffrau erlernt. Da ich aber immer schon gerne mit Kindern zu tun hatte, absolvierte ich zusätzlich die Ausbildung zur Tagesmutter und Kinderbetreuerin. In meiner Heimatgemeinde mit den Kindern zu spielen und zu basteln macht mir sehr viel Spaß.

Für mich ist es wichtig, dass die Kinder am Nachmittag frei und ungezwungen sein können. Natürlich muss auch die Hausübung erledigt werden, aber das soll nicht im Vordergrund stehen. Wir versuchen so oft und so viel wie möglich ins Freie zu kommen. Dazu steht uns ein schöner Schulhof zur Verfügung. Im Betreuungsraum haben wir die Möglichkeit individuell auf die Kinder einzugehen. Ob Brettspiele, Basteln, Konstruieren oder doch mal ausruhen, es stehen alle Möglichkeiten offen.

Der regelmäßige Kontakt mit den Eltern und die Zusammenarbeit mit der Schule sind wichtige Kriterien, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Verpflegung: das Mittagessen wird täglich in die ehemalige Hauptschule geliefert und dort wird mit den Kindern gegessen.

Die Nachmittagsbetreuung wird im Schulhaus angeboten und ist von Montag bis Donnerstag für die Kinder der Volksschule Veitsch möglich. Die Anmeldung kann für einzelne Tage oder alle vier Tage vorgenommen werden.

Elternbeiträge: nähere Auskünfte bitte bei der Schulleitung einholen.

Hier finden sie den aktuellen Betreuungsplan GTS 2020/2021 

Betreuungsplan GTS 2020/2021 Menüplan

Da unsere Volksschule ab diesem Jahr als eine „bewegte Schule“ ausgezeichnet ist, haben wir uns entschlossen auch am Nachmittag etwas dazu beizutragen. Ab November kommt einmal pro Woche unsere Tanztrainerin Anita zu uns. Die Kinder haben sichtlich Spaß und machen eifrig mit.

Angebot

Unsere Lehrer

OSR VDir Sigrid ROGETZER BEd

(Schulleitung)

Sprechstunde: (täglich nach telefonischer Vereinbarung 03858/221611 oder 0699/13858019)

Carina Baier BEd

(Klassenlehrerin der 1. Klasse)

Sprechstunde: Mittwoch 12:30 - 13:20

Mag. Simone Glantschnig BEd

(Klassenlehrerin der 2. Klasse)

Sprechstunde: Montag 09:25 - 10:15

Dipl. Päd. Renate Gruber

(Klassenlehrerin der 3. Klasse, Werken)

Sprechstunde: Montag 10:35 - 11:25

Auszeichnungen

  • Wir freuen uns sehr, dieses Jahr mit dem MINT-Gütesiegel als Schule, die Mädchen und Burschen durch vielfältige Zugänge innovatives und begeisterndes Lernen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik bietet, ausgezeichnet worden zu sein.  
    Mintschule
  •   Wir freuen uns sehr, von Styria Vitalis als Gesunde Schule ausgezeichnet worden zusein.gesundeschule3
    Gesunde Schule
  • Die Volksschule Veitsch hat im Zeitraum Oktober 2017 bis Juni 2018 das Jahresprojekt

    ZUKUNFTSFORSCHER UNTERWEGS

    mit Müllhexe Rosalie / Liese Esslinger, Mag. Lisa Novak und dem AWV Mürzverband durchgeführt und wird folglich zur Zukunftsforscher Schule ernannt.
    Zukunftsforscher unterwegs
  • Wir sorgen mit regelmäßigen Bewegungseinheiten für mehr Bewegung in unserer Schule.  
    Bewegungsland Steiermark
  • Die Bewegte Schule Österreich vergibt an jene Schulen ein Gütesiegel, die Bewegung als wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens aufgenommen haben. Die Volksschule Veitsch wurde im Schuljahr 2018 mit dem Gütesiegel der Stufe III ausgezeichnet.
    Bewegte Schule
  • Durch unseren Einsatz für den Buchklub leisten wir einen wertvollen Beitrag, Schülerinnen und Schüler beim Lesen lernen zu unterstützen sowie Freude am Lesen zu vermitteln. Wir sind stolz, als Buchklub Schule ausgezeichnet zu sein.
    Buchklub Schule